China Reise





China Schritt für Schritt


Die 5000-jährige chinesische Zivilisation faszinierte schon China Reisende wie Marco Polo und Gottfried Leibniz. Nach der schrittweisen Öffnung des Landes seit den 1970er Jahren durch Deng Xiaoping sind heute China Reisen wieder problemlos und – je nach Region – komfortabel möglich.

Spitznamen wie Der Schlafende Riese oder Das Land der Mitte (中国) lassen die historische Bedeutung Chinas erkennen. Dank der gigantischen Ausmaße ist es möglich sich auf einer Rundreise durch die unterschiedlichsten klimatischen und geografischen Regionen zu bewegen. Daneben bietet eine China ein breites Spektrum an Kultur, Musik, Politik, Geschichte und Kunst. Nicht umsonst ist China mit seiner reichen Geschichte und zahlreichen kulturellen und historischen Stätten eines der beliebtesten Reiseziele Ostasiens.

Flagge ChinasAls Heimat zahlreicher verschiedenen Volksgruppen, bietet China eine kulturelle Vielfalt, die schwer zu übertreffen ist. Wem Berge, Wüsten, Seen und Urwälder nicht ausreichen, der kann in den drei Megametropolen Shanghai, Hongkong und Peking auch Souvenirs und allerlei Kuriositäten für sich und die zu Hause Gebliebenen aus China kaufen.

Wer sich für die Kultur- und Naturschätze des Landes begeistern kann, wird bei einer Reise in China ebenfalls nicht enttäuscht. China bietet unter anderem über 1200 Kulturdenkmäler, gut 100 historische Städte, fast 350 nationale Waldschutzgebiete, 44 nationale Geo-Parks und über 150 staatliche Naturschutzgebiete – ein Fest für jeden Wanderer.

Eindrücke aus China


Empfohlene Touren

1-wöchige Reise durch China

Kommt bald!

2-wöchige Reise durch China

Kommt bald!


Kommt bald!


<< Zurück zur Liste der Asien-Reiseziele