Kultur Archiv

  • UPDATE 2: Nur noch zwei Stunden und das große Japantag 2012 Feuerwerk beginnt. Um auf dem Laufenden zu bleiben tragt eure Email Adresse ein und wir informieren euch über weitere Updates

    Japantag Programm 2012 in Düsseldorf [Update 2]

    UPDATE 2: Nur noch zwei Stunden und das große Japantag 2012 Feuerwerk beginnt. Um auf dem Laufenden zu bleiben tragt eure Email Adresse ein und wir informieren euch über weitere Updates

    Weiterlesen...

  • Am 01. Januar 2012 veröffentlichte Qui Shi (求是 dt. ?Streben nach Wahrheit?), das Parteimagazin der kommunistischen Partei Chinas, einen Auszug aus der Rede des Parteivorsitzenden Hu Jintao mit dem Titel ?Sozialistische Kultur mit chinesischen Charakteristika? in welcher Hu vor den ?feindlichen Kräften? warnt welche ?die Bemühungen zur Verwestlichung Chinas erhöhen?. Weiterhin sei ?Chinas kultureller und internationaler Einfluß nicht Chinas internationalem Status angemessen? Idealistische Vorschläge von Hu Hu gibt seinen Genossen des Zentralkommittees der KPCh kaum konkrete Handlunsvorschläge, sondern schwört die Parteigenossen auf die Idealziele zur Stärkung der chinesischen Kultur und der Einflusses ein. So empfiehlt er im Hinblick auf die kulturelle (Weiter-)Entwicklung Chinas einerseits die Stärkung von gemeinnützigen Kultureinrichtungen und...

    Chinas Programm gegen einen westlichen Kulturimperialismus

    Am 01. Januar 2012 veröffentlichte Qui Shi (求是 dt. “Streben nach Wahrheit”), das Parteimagazin der kommunistischen Partei Chinas, einen Auszug aus der Rede des Parteivorsitzenden Hu Jintao mit dem Titel “Sozialistische Kultur mit chinesischen Charakteristika” in welcher Hu vor den “feindlichen Kräften” warnt welche “die Bemühungen zur Verwestlichung Chinas erhöhen”. Weiterhin sei “Chinas kultureller und internationaler Einfluß nicht Chinas internationalem Status angemessen” Idealistische Vorschläge von Hu Hu gibt seinen Genossen des Zentralkommittees der KPCh kaum konkrete Handlunsvorschläge, sondern schwört die Parteigenossen auf die Idealziele zur Stärkung der chinesischen Kultur und der Einflusses ein. So empfiehlt er im Hinblick auf die kulturelle (Weiter-)Entwicklung Chinas einerseits die Stärkung von gemeinnützigen Kultureinrichtungen und...

    Weiterlesen...

  • Eigentlich sollte an dieser Stelle der dritte Teil unserer Reihe ?Interkulturelles für unter den Weihnachtsbaum? stehen, stattdessen wollen wir aber heute die Bühne räumen und Platz für zwei Bloggerinen die sich der, in der Blogosphäre unterrepräsentierten, asiatische Literatur annehmen. Ab Sonntag geht es dann wie gewohnt weiter mit unserer Serie ?Interkulturelles für unter den Weihnachtsbaum? und Literaturvorschlägen von SCHNELL INTERKULTURELL! Zunächst aber? Mesdames et messieurs, bienvenu! Et maintenant les deux blogueuses! �

    Interkulturelles für unter den Weihnachtsbaum (?)

    Eigentlich sollte an dieser Stelle der dritte Teil unserer Reihe “Interkulturelles für unter den Weihnachtsbaum” stehen, stattdessen wollen wir aber heute die Bühne räumen und Platz für zwei Bloggerinen die sich der, in der Blogosphäre unterrepräsentierten, asiatische Literatur annehmen. Ab Sonntag geht es dann wie gewohnt weiter mit unserer Serie “Interkulturelles für unter den Weihnachtsbaum” und Literaturvorschlägen von SCHNELL INTERKULTURELL! Zunächst aber… Mesdames et messieurs, bienvenu! Et maintenant les deux blogueuses!  

    Weiterlesen...

  • Gestern haben wir in unserem Weihnachtsspezial Peter Scholl-Latours Die Angst des weißen Mannes vorgestellt. Wie angekündigt folgt heute die zweite SCHNELL INTERKULTURELL Buchempfehlung für alle die noch etwas gescheites für unter den Weihnachtsbaum suchen. Wie zuvor sind auch heute alle eingeladen zu Autor, Werk oder unserer Empfehlung zu kommentieren. Hier also unsere zweite Empfehlung  

    Interkulturelles für unter den Weihnachtsbaum (2)

    Gestern haben wir in unserem Weihnachtsspezial Peter Scholl-Latours Die Angst des weißen Mannes vorgestellt. Wie angekündigt folgt heute die zweite SCHNELL INTERKULTURELL Buchempfehlung für alle die noch etwas gescheites für unter den Weihnachtsbaum suchen. Wie zuvor sind auch heute alle eingeladen zu Autor, Werk oder unserer Empfehlung zu kommentieren. Hier also unsere zweite Empfehlung  

    Weiterlesen...

  • Nur noch gut zwei Wochen dann ist sie wieder hier, die festlichste Zeit des Jahres (abgesehen vom Kölner Karneval natürlich), dann ist Weihnachten! SCHNELL INTERKULTURELL hat für jeden der auch an Heiligabend das wohlige Gefühl der Interkulturalität in Wort und Schrift nicht vermissen möchte vier Werke von Unterhaltungsliteratur bis Sachbuch zum Thema interkulturelle Kommunikation in Wirtschaft, Politik und Alltagsleben herausgesucht. SCHNELL INTERKULTURELL stellt ab heute jeden Tag eines dieser Werke vor. Meinungen und Kommentare sind natürlich wie immer willkommen. Wer also etwas zu Autor, Werk oder unserer Empfehlung sagen möchte ist herzlich eingeladen. Jetzt aber zu unserer ersten Empfehlung 

    Interkulturelles für unter den Weihnachtsbaum (1)

    Nur noch gut zwei Wochen dann ist sie wieder hier, die festlichste Zeit des Jahres (abgesehen vom Kölner Karneval natürlich), dann ist Weihnachten! SCHNELL INTERKULTURELL hat für jeden der auch an Heiligabend das wohlige Gefühl der Interkulturalität in Wort und Schrift nicht vermissen möchte vier Werke von Unterhaltungsliteratur bis Sachbuch zum Thema interkulturelle Kommunikation in Wirtschaft, Politik und Alltagsleben herausgesucht. SCHNELL INTERKULTURELL stellt ab heute jeden Tag eines dieser Werke vor. Meinungen und Kommentare sind natürlich wie immer willkommen. Wer also etwas zu Autor, Werk oder unserer Empfehlung sagen möchte ist herzlich eingeladen. Jetzt aber zu unserer ersten Empfehlung 

    Weiterlesen...

Zu unserer Mobilseite wechseln