Über den Autor: Junko Matsubara

Webseite

Artikel von Junko Matsubara

  • Vor ziemlich genau drei Jahren wurde das nordöstliche Japan von einem der stärksten Erdbeben seit Beginn der Messung erschüttert. Das Beben mit Epizentrum vor der Küste der Touhoku-Region löste einen verheerenden Tsunami aus dessen zehn Meter hohe Flutwelle den Otsuchi Schutzdamm niederriss und sechzehnhundert Menschen der kleinen Küstenstadt das leben kostete. ?Alles ist zerstört und dem Boden gleich gemacht. In meiner langen Karriere beim Roten Kreuz ist dies die schlimmste Katastrophe die ich je gesehen habe?, so der Präsident des japanischen Roten Kreuzes der damals kurz nach dem Unglück die Stadt besuchte. Auch der argentische Fotojournalist Alejandro Chaskielberg besuchte Otsuchi zu Anfang des Jahres. Mit Hilfe eines japanischen Kurators gelang...

    Otsuchi drei Jahre nach dem Beben

    Vor ziemlich genau drei Jahren wurde das nordöstliche Japan von einem der stärksten Erdbeben seit Beginn der Messung erschüttert. Das Beben mit Epizentrum vor der Küste der Touhoku-Region löste einen verheerenden Tsunami aus dessen zehn Meter hohe Flutwelle den Otsuchi Schutzdamm niederriss und sechzehnhundert Menschen der kleinen Küstenstadt das leben kostete. “Alles ist zerstört und dem Boden gleich gemacht. In meiner langen Karriere beim Roten Kreuz ist dies die schlimmste Katastrophe die ich je gesehen habe”, so der Präsident des japanischen Roten Kreuzes der damals kurz nach dem Unglück die Stadt besuchte. Auch der argentische Fotojournalist Alejandro Chaskielberg besuchte Otsuchi zu Anfang des Jahres. Mit Hilfe eines japanischen Kurators gelang...

    Weiterlesen...

  • Peking ? Die Kommunistische Partei kündigte heute überraschend an, die Verfassung in den nächsten Wochen zu überarbeiten. Ein politischer Schachzug der Vertrauen in die politische Elite schaffen soll.

    Verfassungsänderung: KPCh will Vertrauen schaffen

    Peking – Die Kommunistische Partei kündigte heute überraschend an, die Verfassung in den nächsten Wochen zu überarbeiten. Ein politischer Schachzug der Vertrauen in die politische Elite schaffen soll.

    Weiterlesen...

  • 180 Millionen Euro ? soviel soll der Verkauf von Lenovo-Anteilen dem japanischen Elektronikunternehmen NEC einbringen.

    Japans NEC verkauft gesamten Anteil an Lenovo

    180 Millionen Euro – soviel soll der Verkauf von Lenovo-Anteilen dem japanischen Elektronikunternehmen NEC einbringen.

    Weiterlesen...

  • Nur noch gut zwei Wochen dann ist sie wieder hier, die festlichste Zeit des Jahres (abgesehen vom Kölner Karneval natürlich), dann ist Weihnachten! SCHNELL INTERKULTURELL hat für jeden der auch an Heiligabend das wohlige Gefühl der Interkulturalität in Wort und Schrift nicht vermissen möchte vier Werke von Unterhaltungsliteratur bis Sachbuch zum Thema interkulturelle Kommunikation in Wirtschaft, Politik und Alltagsleben herausgesucht. SCHNELL INTERKULTURELL stellt ab heute jeden Tag eines dieser Werke vor. Meinungen und Kommentare sind natürlich wie immer willkommen. Wer also etwas zu Autor, Werk oder unserer Empfehlung sagen möchte ist herzlich eingeladen. Jetzt aber zu unserer ersten Empfehlung 

    Interkulturelles für unter den Weihnachtsbaum (1)

    Nur noch gut zwei Wochen dann ist sie wieder hier, die festlichste Zeit des Jahres (abgesehen vom Kölner Karneval natürlich), dann ist Weihnachten! SCHNELL INTERKULTURELL hat für jeden der auch an Heiligabend das wohlige Gefühl der Interkulturalität in Wort und Schrift nicht vermissen möchte vier Werke von Unterhaltungsliteratur bis Sachbuch zum Thema interkulturelle Kommunikation in Wirtschaft, Politik und Alltagsleben herausgesucht. SCHNELL INTERKULTURELL stellt ab heute jeden Tag eines dieser Werke vor. Meinungen und Kommentare sind natürlich wie immer willkommen. Wer also etwas zu Autor, Werk oder unserer Empfehlung sagen möchte ist herzlich eingeladen. Jetzt aber zu unserer ersten Empfehlung 

    Weiterlesen...

  • Wieder berichtet der BBC darüber wie sehr die Stärke des japanischen Yen japanischen (Automobil-)herstellern zu schaffen macht. Business-Strong yen hits Japanese carmakers goo.gl/fb/pCK9n ? BBC News ? (@bbcnewscom) Dezember 2, 2011 Auch wenn die Einschätzungen einiger Analysten anders ausfallen, so bereitet der starke Yen der japanischen Industrie weiterhin Kopfzerbrechen. In einer kürzlich veröffentlichten Studie der Japanischen Bank für internationale Kooperation gaben 87,2% der befragten Unternehmen an zu planen die Wirtschaftsaktivitäten im Ausland zu verstärken. Gleichzeitig sind die Inlandsinvestitionen japanischer Hersteller im Quartal Juli-September um 1.6% gesunken. Gründe für die geplanten Verlagerungen ins Ausland sind der trotz viermaliger Intervention nicht abschwächende japanische Yen sowie, die hohen Kosten der Produktion in Japan,...

    Chance für europäische Standorte? Japanische Hersteller expandieren im Ausland

    Wieder berichtet der BBC darüber wie sehr die Stärke des japanischen Yen japanischen (Automobil-)herstellern zu schaffen macht. Business-Strong yen hits Japanese carmakers goo.gl/fb/pCK9n — BBC News ? (@bbcnewscom) Dezember 2, 2011 Auch wenn die Einschätzungen einiger Analysten anders ausfallen, so bereitet der starke Yen der japanischen Industrie weiterhin Kopfzerbrechen. In einer kürzlich veröffentlichten Studie der Japanischen Bank für internationale Kooperation gaben 87,2% der befragten Unternehmen an zu planen die Wirtschaftsaktivitäten im Ausland zu verstärken. Gleichzeitig sind die Inlandsinvestitionen japanischer Hersteller im Quartal Juli-September um 1.6% gesunken. Gründe für die geplanten Verlagerungen ins Ausland sind der trotz viermaliger Intervention nicht abschwächende japanische Yen sowie, die hohen Kosten der Produktion in Japan,...

    Weiterlesen...

  • Aus gegebenem Anlass? Short story long: Nachdem am 20. September offiziell verlautet wurde der Japaner dürfe nun auch wieder ohne Bedenken heimische Produkte verzehren, stellte Nihonmatsu nun vier Tage später fest, dass die Cäsium-Werte einiger getesteten Reisproben nahe an der maximalen Grenze zu 500 Becquerel lagen. Also doch lieber wieder auf den guten chinesischen Reis zurückgreifen?

    Schnellzeichnen Episode 01

    Aus gegebenem Anlass… Short story long: Nachdem am 20. September offiziell verlautet wurde der Japaner dürfe nun auch wieder ohne Bedenken heimische Produkte verzehren, stellte Nihonmatsu nun vier Tage später fest, dass die Cäsium-Werte einiger getesteten Reisproben nahe an der maximalen Grenze zu 500 Becquerel lagen. Also doch lieber wieder auf den guten chinesischen Reis zurückgreifen?

    Weiterlesen...

  • My next webinar is almost finished so here is a short teaser. Hope you like it! For the whole (free) webinar go to http://goo.gl/qnbpu on the 27th of August at 10am Berlin time or 5pm Tokyo time. See you there!

    Short Teaser of our next Asia webinar 2011-08-27

    My next webinar is almost finished so here is a short teaser. Hope you like it! For the whole (free) webinar go to http://goo.gl/qnbpu on the 27th of August at 10am Berlin time or 5pm Tokyo time. See you there!

    Weiterlesen...

Zu unserer Mobilseite wechseln