Wie man den Tigerstaat zähmt

flattr this!

Korea ist ein alter Staat mit einer langen, bewegten Geschichte. Viele Europäer glauben nur wenig über das ostasiatische Land zu wissen. Den Nachholbedarf an Infos und Wissenswertem über den so genannten Tigerstaat bedient nun der neue „Fettnäpfchenführer Korea“ auf unterhaltsame Weise.

Pressemitteilung

Der „Fettnäpfchenführer Korea“ erweitert die beliebte Buchreihe aus dem CONBOOK Verlag in Meerbusch. Reihentypisch präsentiert der Kulturführer das Land und seine zwischenmenschlichen Eigenheiten anhand der Erlebnisse zweier junger Protagonisten, die ohne große Vorerfahrungen mitten hinein in das Abenteuer Korea starten: Studentin Julia verbringt ein Auslandssemester auf der südostasiatischen Halbinsel, der junge Absolvent Nico versucht, seinen Karrierestart durch ein Praktikum in Seoul zu beflügeln.


Julia ist die Unerfahrenere von den beiden Koreabesuchern und lässt von Anfang an kein Fettnäpfchen aus, verstößt gegen südkoreanisches Schamgefühl im Park, verhaspelt sich in der Silbensprache und macht sich durch Lärmen im Tempel unbeliebt. Nico fügt sich da schon etwas leichter in den ungewohnten Alltag ein und erfährt Interessantes über koreanische Geschlechterrollen, hört buddhistischen Missionaren zu und lernt die beeindruckende Toleranz der Koreaner zu schätzen.

Von den zahlreichen Erfahrungen des Koreaexperten Jan Janowski profitiert der „Fettnäpfchenführer Korea“. 2007 hat Janowski seinen Lebensmittelpunkt komplett nach Südkorea verlagert und war dort jahrelang als Journalist, Radiomoderator und Autor tätig. Seit 2012 entdeckt er nun den Norden des getrennten Landes. Als Verfasser dieses amüsanten Kulturführers lässt er eine Menge Wissen, das er sich in den letzten sechs Jahren angeeignet hat, in das Buch einfließen, das er charmant in die unterhaltsamen Episoden um Julia und Nico verpackt.

Der Fettnäpfchenführer Korea von Jan Janowski ist derzeit für € 12,95 in jeder gut sortierten Buchhandlung.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar oder abonnieren Sie unseren RSS Feed um auf dem Laufenden zu bleiben!

Keine verwandten Artikel gefunden :-(